Mauspad Titelbild

Mauspad Test – Für eine bessere Mausbewegung

Wer viel mit dem Computer arbeitet, der weiß, dass es gelegentlich auch Zubehörteile gibt, die nur die wenigsten Nutzen. Hierzu gehört auch das Mauspad. Nur die wenigsten Nutzen dieses Zubehörteil, obwohl es viele Vorteile mit sich bringen kann. Besonders wenn man viel Zeit am Computer verbringt ist eine solche Mausunterlage ideal.

In diesem Artikel möchten wir dir die 8 besten Mauspads vorstellen. Dabei zeigen wir dir nicht nur die einzelnen Produkte, sondern erklären dir auch, worum es sich bei einer Mausunterlage handelt. Zudem gehen wir auf die Vorteile sowie die Nachteile ein, die du vor dem Kauf kennen solltest.

Zwar haben wir keine eigenen Tests durchgeführt, aber die anderen Portale verglichen. Sollte bei Stiftung Warentest oder Öko Test ein Mauspad-Test vorhanden gewesen sein, so findest du diesen auch in unserem Artikel.

Mauspad Test – Das sind die besten 8 Mauspads

Platz 1: Luxburg® Design Mousepad Mausunterlage Mauspad

Luxburg® Design Mousepad Mausunterlage Mauspad, Motiv: Gecko*
Luxburg® Design Mousepad Mausunterlage Mauspad, Motiv: Gecko
Preis: € 2,99 Prime
(Kundenbewertungen)
Jetzt bestellen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Platz 2: TECKNET Mauspad mit Gelkissen

Platz 3: Amazon Brand – Eono Gaming Mauspad

Platz 4: Sidorenko Gaming Mauspad – 280 x 200 mm

Platz 5: Logitech Mouse Pad – Studio Series, Computer-Mauspad

Platz 6: Logitech Mouse Pad – Studio Series, Computer-Mauspad

Platz 7: Amazon Brand – Eono Gaming Mauspad 27X21X0.3CM

Platz 8: Aluminium Metall Mauspad Gaming Mouse Pad Aluminium

Mauspad Ratgeber – Das solltest du wissen

Was ist ein Mauspad genau?

Bei einer solchen Unterlage handelt es sich einfach ausgedrückt um eine Unterlage für deine Maus. Diese sorgt dafür, dass du die Maus nicht nur auf einer bestimmten Fläche platzieren kannst, sondern sie hilft dir auch dabei die Bewegungen besser und präziser ausführen zu können.

Unter welcher Bezeichnung kannst du ein Mauspad finden?

Wenn du auf der Suche nach einer solchen Unterlage für deine Maus bist, dann kannst du nicht nur nach dem Begriff Mauspad, sondern auch nach Mausunterlage suchen. Da in der heutigen Zeit viel mit Abkürzungen gearbeitet wird, ist es zudem möglich nur unter dem Begriff Pad zu suchen. Natürlich kannst du auch eine spezielle Suche durchführen und nach Gaming-Maus-Pad suchen.

Benötigst du ein Mauspad?

Natürlich kannst du selbst entscheiden, ob für dich eine Mausunterlage wirklich notwendig ist. Das kommt auch immer auf die Tätigkeit an, die du durchführst. So kommt es auch darauf an, an welchem Gerät du arbeitest. Personen, die nur an einem Laptop arbeiten haben sich sehr häufig an das Touchpad gewöhnt und benötigen somit keine Maus und dadurch auch keine Mausunterlage. Gamer wiederum benötigen sehr häufig eine Maus, möchten allerdings dieses Zubehörteil nicht verwenden.

Mauspad mit Motiv
Damit du dich auch beim Arbeiten heimisch fühlen kannst, kannst du dein Mauspad auch eine persönliche Note geben.

Welche Vorteile hat ein Mauspad?

Auch wenn dieses Zubehörteil nur wenig Aufmerksamkeit bekommt, handelt es sich dennoch um einen wichtigen Bestandteil, wenn du mit einem Computer arbeitest. Du kannst mit einer Mausunterlage dafür sorgen, dass Gelenkkrankheiten verhindert werden. Daher solltest du dir die Vorteile ansehen, um besser entscheiden zu können, ob auch du auf dieses Zubehörteil zurückgreifen möchtest:

Vorteile
  • Verhindert Verschleiß der Maus
  • Schnelleres Bewegen der Maus möglich
  • Gut für Gamer geeignet
  • Bessere Genauigkeit
  • Schonen der Nacken- und Schultermuskulatur
  • Modelle aus Kunststoff fangen Staubpartikel ein

Solltest du dich für ein großes Mauspad entscheiden?

Ob du eine Mausunterlage nutzen möchtest, kommt immer auf deine eigenen Präferenzen an. Ursprünglich wurde das Mauspad von Gamern genutzt. Doch dann ist dieses auch im Büro eingegliedert worden. Allerdings ist dies nur dann sinnvoll, wenn du die Maus auch wirklich häufig verwendest. Wenn du lieber mit Tastenkombinationen arbeitest, dann ist eine Mausunterlage unnötig.

Warum verwenden Gamer ein Mauspad?

Eine Mausunterlage sorgt dafür, du die Kontrolle besser erhältst und auch die Geschwindigkeit erhöhen kannst. Allerdings spielt dabei auch die Qualität der Maus eine große Rolle. Du solltest darauf achten, dass die Empfindlichkeit der Maus sehr hoch eingestellt ist. Das kannst du an dem DPI-Wert erkennen. Somit spielt nicht nur die Mausunterlage eine Rolle, sondern auch die Maus selbst.

Ist es sinnvoll sich für ein Gamer-Mauspad zu entscheiden?

Du wirst den Kauf eines Gamer-Mauspad nicht bereuen. Das liegt vor allem daran, dass sich die Mäuse selbst verändert haben. So gibt es nur noch selten Mäuse zu finden, die mit einer Kugel betrieben werden. In der Regel findest du nur noch Lasermäuse. Dabei kann es sinnvoll sein, bei einer solchen Maus auch ein passendes Gamer-Mauspad zu nutzen, damit du deine Maus auch sinnvoll nutzen kannst.

Mit einem Gamer-Mauspad kannst du die Reaktion deiner Maus verbessern. Dabei solltest du darauf achten, dass du dich für ein breites Modell entscheidest, welches bequem und gleichzeitig stabil ist.

Zwischen welchen Mauspad-Arten kannst du dich entscheiden?

Es gibt insgesamt vier verschiedene Materialien, aus denen Mauspad gefertigt sind. Bevor du dich für eines Entscheidest, ist es wichtig, dass du dir auch die Vorteile und auch die Nachteile genauer ansiehst. Dadurch kannst du eine bessere Entscheidung treffen und herausfinden, welches Material und welche Art für dich besser geeignet ist.

Es handelt sich dabei um:

  • Aluminium
  • Faser oder Stoff
  • Glas
  • Kunststoff

Die Vorteile und Nachteile eines Mauspads aus Aluminium

Vorteile
  • Ideal für Geschwindigkeit und Präzesion
  • Lange Lebensdauer

Nachteile
  • Im Winter sehr kalt aber dafür kühlend im Sommer
  • Laut

Die Vorteile und Nachteile eines Mauspads aus Fasern oder Stoff

Vorteile
  • Wirtschaftlich
  • Genähte Profile vorhanden
  • Für alle Mäuse geeignet
  • Druck der Maus wird verteilt

Nachteile
  • Schnelle Verschmutzungen
  • Bei längerer Benutzung schlechtere Qualität

Die Vorteile und Nachteile eines Mauspads aus Glas

Vorteile
  • Präzise
  • Einfaches und schnelleres gleiten der Maus
  • Einfaches Reinigen
  • Kein abnutzen
  • Einfache Pflege

Nachteile
  • Bewegungen unkontrolliert da schnelle Geschwindigkeit
  • Einfache zerbrechlichkeit
  • Nicht ideal für Lasermäuse geeiget

Die Vorteile und Nachteile eines Mauspads aus Kunststoff

Vorteile
  • Bessere Gleitung der Maus
  • Lange Lebensdauert
  • Einfache Reinigung

Nachteile
  • Je nach Nutzungsdauer schlechtere Qualität
  • Verformen möglich

Wie kannst du ein Mauspad pflegen?

Die Pflege und die Reinigung eines Mauspads solltest du unterschiedlich betrachten. Dadurch kannst du eine längere Lebensdauer erhalten. Daher solltest du deine Mausunterlage regelmäßig reinigen und dabei wie folgt vorgehen:

Die regelmäßige Reinigung deines Mauspads

Gerade die Unterseite der Maus ist häufig von Schmutz und Staubpartikeln betroffen. Diese lagern sich dann anschließend auf deinem Mauspad ab. Daher solltest du sowohl die Oberseite deines Mauspads als auch die Unterseite deiner Maus regelmäßig reinigen.

Händewaschen

Damit sich keine Bakterien auf deiner Maus und anschließend auf deiner Mausunterlage ablagern, solltest du dir vor dem Benutzen die Hände waschen.

Nicht in der Nähe des Mauspads essen oder trinken

Sobald du in der Nähe deines Mauspads etwas isst, werden sich dort Krümmel ansammeln die dann dafür sorgen, dass deine Maus langsamer wird. Auch bei Getränken solltest du vorsichtig sein. Sobald du etwas verschüttest ist es wichtig, die Flüssigkeit aufzuwischen, da das Mauspad dieses sonst aufsaugen kann.

Bei der Reinigung kommt es darauf an, aus welchem Material die Mausunterlage gefertigt ist. Du kannst ein Mauspad aus Stoff nicht genauso reinigen, wie ein Mauspad aus Kunststoff. Daher solltest du dir ansehen, wie du welches Mauspad ideal reinigen kannst.

Mauspad aus Stoff

Du kannst für die Reinigung eine Mischung aus Shampoo und Wasser oder Spülmittel und Wasser herstellen. Das Mauspad reibst du ab und wäschst es mit dieser Mischung. Danach kannst du die Mausunterlage aus Stoff an der Luft trocknen lassen. Je nachdem wie die Qualität ist, besteht auch die Möglichkeit die Mausunterlage mit Kleidung in der Waschmaschine zu reinigen.

Mauspad aus Kunststoff

Für die Reinigung solltest du eine Mischung aus Seife und Wasser vorbereiten. Die Mausunterlage solltest du anfeuchten und anschließend mit der Seifen-Wasser-Mischung einreiben. Danach kannst du die Mausunterlage wieder abspülen und an der Luft trocknen lassen.

Mauspad aus Aluminium

Auch für die Reinigung dieser Art hilft dir eine Seifen-Mischung. Du reibst die Mausunterlage mit dieser Mischung ein und spülst es anschließend ab. Nachdem die Mausunterlage getrocknet ist, solltest du dieses mit etwas Öl polieren.

Mauspad aus Glas

Die Reinigung eines Mauspads aus Glas ist sehr einfach. Hier kannst du herkömmlichen Fensterreiniger nutzen. Aber auch Alkohol kann bei der Reinigung helfen.

Mauspad mit rundem Design
Du kannst dich auch für ein rundes Mauspad entscheiden. Dabei solltest du schauen, für welchen Zweck du dieses nutzen möchtest.

Welche Kaufkriterien solltest du berücksichtigen, wenn du dir ein Mauspad kaufen möchtest?

Bei der Auswahl deines Mauspads, solltest du einige Dinge berücksichtigen. Dabei kommt es stark darauf an, für welche Arbeiten du dieses Modell nutzen möchtest. Daher solltest du auf die folgenden Dinge achten:

  • Die Dicke des Mauspads
  • Der Verwendungszweck
  • Die Größe
  • Das Material

Für welche Zweck möchtest du das Mauspad nutzen?

Wenn du die Mausunterlage für das Büro nutzen möchtest, dann solltest du dich für ein anderes Modell entscheiden, als wenn du Gamer bist. So kann ein Gelkissen für dich im Büro ideal geeignet sein, um deine Gelenke zu schonen. Solltest du dich für ein spezielles Gamer-Mauspad entscheiden, dann ist es wichtig, dass die Oberfläche hochwertig ist und die Fläche etwas Größer ist.

Das Material

Bei dem Material ist es wichtig, dass dieses auch zu deiner Maus passt. Dabei ist es egal, ob du im Büro arbeitest oder ob du das Mauspad zum Videospielen nutzt. Daher kann für Gamer eine Mausunterlage aus Aluminium oder aus Glas besser geeignet sein.

Die Größe

Gamer sollten auf die Größe des Mauspads achten. Das liegt daran, dass du dadurch deine Maus auf dem gesamten Schreibtisch bewegen kannst. Auch die Schnelligkeit ist bei einer größeren Mausunterlage besser.

Die Dicke des Mauspads

Die richtige Dicke des Mauspads ist wichtig, damit du Unebenheiten ausgleichen kannst. Gerade als Gamer ist dies sehr wichtig. Daher solltest du in diesem Fall eine Dicke des Mauspads von mindestens 2 mm nutzen. Professionelle Videospieler verwenden lieber Mauspads mit einer Dicke von 5 mm.

Mauspads bei Stiftung Warentest und Öko Test

Wir konnten bei unserer Suche keinen Bericht bei Öko Test und Stiftung Warentest zu Mauspads finden.

Bildnachweis
  • https://pixabay.com/de/photos/büro-computer-maus-mauspad-261748/
  • https://pixabay.com/de/photos/computermaus-computer-eingabegerät-113100/
  • https://pixabay.com/de/photos/gaming-maus-maus-pad-schreibtisch-6159550/

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.